FELSEN

'... Nick Fletcher ist wahrscheinlich der beste Jazz-Rock-Gitarrist des Landes. Seine Geläufigkeit ist erstaunlich und er besitzt eine erstklassige klassische Gitarrentechnik! Ich halte Nick Fletcher für einen absoluten Star.

Steve Hackett 2020

Nicks neues Album 'Cycles of Behaviour' veröffentlicht am 26. März 2021

Nicks Musik enthält viele verschiedene Einflüsse, die alle auf seiner neuesten Solo-Prog-Aufnahme 'Cycles of Behaviour' zu hören sind . Seine Musik hat eine einzigartige Interpretation des Genres, das so unterschiedliche Einflüsse wie Pink Floyd, Genesis, Camel, Jazz Fusion, Bruford, Holdsworth, Ravel, Strawinsky und den englischen Chorkomponisten Herbert Howells umfasst! Es ist oft kraftvoll mit wildem virtuosem Gitarrenspiel und Kompositionen, die voller emotionaler Momente sind, die den Hörer in eine eindrucksvolle Klangwelt ziehen. Die versammelte Band von John Hackett / Dave Bainbridge / Tim Harries / Russ Wilson und Caroline Bonnet, die das Album auch gemeinsam produziert, gemischt und gemastert haben; Machen Sie dies zu einem unglaublichen Hörerlebnis und zu etwas Einzigartigem in der Welt des Progressive Rock.

Das Album entstand, als es eine große Reaktion der Presse auf seine vorherige Aufnahme mit John Hackett 'Beyond the Stars' gab, die 2018 auf Esoteric Records veröffentlicht wurde. Nick hatte ähnliches Material und einige neue musikalische Ideen geschrieben, die sich auf 'Beyond the' ausweiteten Stars 'Projekt, das eine neue Richtung und musikalische Entwicklung vorsah. Dies ist auf 'Cycles of Behavior' mit einer breiteren Klangpalette und mehr Instrumentalspuren im Mix zu hören.

 

Das Album enthält Beiträge von Größen aus der Prog-Welt, darunter Dave Bainbridge (Lifesigns, Celestial Fire, Iona, Strawbs), Tim Harries (ex Bill Brufords Erdarbeiten), Russ Wilson aus dem Book of Genesis und Caroline Bonnett . Dazu Flöten- und Gesangsbeiträge des wundervollen John Hackett.

.

Dies ist, was Steve Hackett über die neue Aufnahme zu sagen hatte:

'Ein fantastisches Album! .. Nick Fletcher ist wahrscheinlich der beste Jazz-Rock-Gitarrist des Landes. Seine Geläufigkeit ist erstaunlich und er besitzt eine erstklassige klassische Gitarrentechnik!… Ich halte Nick Fletcher für einen absoluten Star.

Steve Hackett 2020

.

'... das neueste Album des Gitarristen der John Hackett Band, Nick Fletcher, dessen Name sicher vielen von Ihnen bekannt sein wird.

 

Bereiten Sie sich auf einen Schock vor ... dieses Album ist keine weitere der ruhigen, fast strengen Sammlungen klassischer Gitarrenarbeit, die wir vom jungen Mr Fletcher erwarten! Ach nein. Es ist, als hätte Nick endlich ein tiefes Gefühl der Sehnsucht ausgeatmet, seine Haare fallen zu lassen und seine Jazz Fusion-Wurzeln aus seinem System zu holen. Als solches ist dieses Album ein Hauch frischer Luft!

 

Das Album ist ein Juwel, vollgepackt mit der kraftvollsten und belebendsten Musik, die ich seit Ewigkeiten gehört habe, und zeigt Nicks beeindruckende Fähigkeiten als Rockspieler von unglaublichem Talent und Geschicklichkeit. Er setzt eine Flut furchterregender Licks frei, die mit der Warnung "Versuchen Sie das nicht zu Hause" versehen werden sollten, und er wird dabei von einigen ebenso talentierten Musikern, darunter dem jungen Mr. John Hackett für Flöte und Gesang, geschickt unterstützt. Die Keyboard-Aufgaben teilen sich Caroline Bonnett, die auch einige exzellente Backing-Vocals spielt, und Dave Bainbridge, dessen exquisite Hammond-Orgel und Mellotron-Spiel den Liebhabern dieser furchterregenden Bestien Anfälle von Freude bereiten, während Tim Harries und Russ Wilson eine wunderbare Rhythmus-Sektion bilden treibt das Ganze voran.

 

Es gibt keinen Duff Track auf diesem. Jeder der acht hier gezeigten Tracks verdient seinen Platz und die Ergebnisse sind ganz einfach atemberaubend. Es ist kein Rock'n'Roll ... aber ich mag es definitiv! '

Alan Hewitt

NickFletcher_CyclesOfBehaviour_CD-Bookle
NickFletcher_CyclesOfBehaviour_CD-Inlay-

2015 begann Nick erneut mit der E-Gitarre aufzutreten und aufzunehmen, nachdem er zur John Hackett Band eingeladen worden war. Seit dieser Zeit hat Nick zahlreiche großartige Kritiken über sein Schreiben und Spielen im Prog Rock-Genre sowie über seine weitere Karriere als klassischer Musiker erhalten. Nick hat auch mit Steve Hackett gespielt und aufgenommen, der dies über die Aufnahme von 'Overnight Snow' von Nick & John Hackett 'sagte;

"Ich war überwältigt von dem Material, das John und Nick aufgenommen hatten, und es war eine Freude, der Aufnahme eine zweite Gitarre hinzuzufügen."

Dieser musikalische Hintergrund macht Nick zu einem ganz anderen Gitarristen, der auf einzigartige Weise schreibt und spielt, insbesondere beim Spielen der E-Gitarre.

.

2018 veröffentlichte Nick zusammen mit dem Co-Autor John Hackett das Album 'Beyond the Stars' auf dem Label Esoteric Antenna.

.

Auch dies sammelte viele hervorragende Lobeshymnen in den Prog-Medien und hatte einen begeisterten Rückblick auf seine Leistung mit der John Hackett Band beim Progdreams Festival Holland im Jahr 2019.

"Hervorragendes Solo und starke Songs" - Sid Smith (Prog Magazine)

Jenseits der Sterne - Spotify>     Jenseits der Sterne - Amazon Music>

.

Bewertungen & Presse

"... es ist das Leadgitarrenspiel von Nick Fletcher, das den Hörer zum Sitzen bringt!" (Progressiver Aspekt)

.

"... eine Instrumentalbewegung mit etwas Killer-Gitarrenarbeit" (Gary Hill Music Street Journal)

.

"Hervorragende Gitarre in Form von Nick Fletcher (oft verglichen mit dem verstorbenen Allan Holdsworth)" (Fatea Online-Musikjournal)

.

'Als ich die John Hackett Band sah, war ich beeindruckt von der Virtuosität. In Nick Fletcher haben sie einen großartigen Gitarristen, der mit den Besten da oben ist! ' (Progressiver Aspekt)

"Nick Fletcher bietet fantastische Gitarre." (prog radar.org)

'Stella solo und starke Songs!)' 'Beyond the Stars' (Sid Smithprog Magazin)

.

'wirklich herrliches Gitarrenspiel von Nick Fletcher. Nick Fletcher ist die Geheimwaffe der John Hackett-Band ... 'Helen Robinson (klingt)

.

'... da ist die Leistung eines absoluten Top-Gitarristen namens Nick Fletcher. Im Gegenteil, sicherlich kein Youngster, sondern ein relativer "Rookie", wenn es um Rockmusik geht. In den letzten Jahrzehnten hat sich Fletcher hauptsächlich auf die klassische Gitarre konzentriert, dennoch war er der Star der Show mit seinem Spiel auf der E-Gitarre, das eine Kreuzung zwischen dem verstorbenen Allan Holdsworth, Dave Gilmour und Steve Hackett selbst ist (der progressive Aspekt) Überprüfung der Leistung der Progdreams 2019)

"Nick Fletcher ist das bestgehütete Geheimnis im britischen Prog ..." (Tenacity PR)

Nick Fletcher Live
Nick Fletcher Live

Performing live

Nick Fletcher Live
Nick Fletcher Live

Performing Live

Nick Fletcher and Steve Hackett Live
Nick Fletcher and Steve Hackett Live

Nick Fletcher and Steve Hackett Live

Nick Fletcher Live
Nick Fletcher Live

Performing live

1/10